Weitere Branchenoffensive in Berlin!

Die EUROGRAFIA, der FDI Berlin und weitere Partner, starten im März 2016 in die Planung der 2. „Lange Nacht der Printmedien“.

Die im September 2015 erfolgreiche 1. „Lange Nacht der Printmedien“, hat alle Teilnehmer begeistert! Daher ist eine Fortsetzung für alle Partner ein dringendes Bedürfnis und für die Kunden unserer Partner ein „Must have“! Möchten sie sich informieren?

->hier gehts zum Beitrag über die „Lange Nacht der Printmedien“ 2015

Unter der Schirmherrschaft vom FDI Berlin, vertreten durch Bodo Krusenbaum, Erster Vorsitzender FDI Berlin und Geschäftsführer der EUROGRAFIA GmbH, geht es an die Planung! Interessierte sind herzlich willkommen! Kontakt über krusenbaum@fdi-berlin.de

Haben Sie Interesse auch in Ihrer Region diese Art der Veranstaltung zu organisieren, oder organisieren zu lassen? Dann melden sie sich Bitte!

Weitere spannende Themen, wie „Industrie 4.0 in der Grafischen Industrie“ oder „Wie kommen wir erfolgreich an Auszubildende“, stehen ebenfalls auf der Agenda!

Gleichzeitig hat die EUROGRAFIA schon in den ersten Wochen des neuen Jahres, wieder viele neue Kontakte und Projekte -im Handel von grafischen Maschinen-anschieben können, mehr dazu im nächsten Newsletter…